Zu Inhalt springenZu Navigation springen
GaiAma Logo

Haare binden ohne Gummi

Als Podcast:Hier lese ich den Artikel vor:

Wir haben uns vor einiger Zeit mal wieder befreit. Shampoo und eigentlich jegliche Badezimmerartikel fallen ja schon weg. Kohle und Zeit gespart, Natur und eigene Gesundheit geschützt. Check! Am Ende des Artikels kannst du mehr darüber erfahren, wenn du neu hier bist <3

Und diesmal haben wir uns von unseren Haarstöcken befreit.

Einerseits waren die selbst natürlich schon ziemlich cool, weil sie aus Holz sind, und damit eine natürliche Methode um die Loden ausm Gesicht zu kriegen und dann noch weil wir sie selbst geschnitzt haben. Das war einfacher als ein Löffel und dann kamen eben diese tollen Haarstöcke dabei raus ;D

Das ist auch erstmal ganz geil, bis man es satt hat nach einigen Wochen, dass immer die gleiche Stelle an der Birne vom Haarstock gedrückt wird und auch immer die gleichen oder ähnlichen support Strähnen ein bisschen gezogen werden. Da tut dann die Kopfhaut irgendwann ein bisschen weh… Wäre alles noch zu verkraften, WENN NICHT noch das Knuddel Problem wäre. Die Stöcke am Hinterkopp haben Can und mich nämlich dazu trainiert beim Umarmen den Kopf viel weiter weg zu neigen als man es normalerweise tut, damit man dem anderen nicht das Auge aussticht! Auch plötzliche Knuddel Attacken von Hinten oder überraschende Nackenküsse benötigten nun eine vorherige Megaphonansage und das hat der ganzen Aktion natürlich dermaßen den Charme geraubt dass wir nun heilfroh sind doch noch eine richtig geile Lösung zu haben.

Nach fleißigem experimentieren, versagen, verzweifeln und nur ein paar halbnetten Methoden hat sich unser Viktor dem Internet Messias zugewandt (ja, keiner ist vorher auf die Idee gekommen xD) und er kam gläubig wieder vom YouTube Berg gestiegen um uns mit seinen Erkenntnissen zu segnen. Seither haben wir die Methoden angepasst, verbessert, aussortiert, bewertet und getestet und hier, meine Lieben, sind die Ergebnisse.

ES…IST…GEIL

Wirklich mal… die eigenen Haare mit sich selbst fest und sicher zu binden, Knotenfrei und gesund und ohne JEGLICHE Hilfsmittel… Das ist natürlich GANZ nach unserem Geschmack und selbstverständlich wert hier mit euch geteilt zu werden.

Auf dass es wieder weniger Plastikmüll, kaputte Gummihaarbänder, 1€ Mist-Konsum, spröde Plastikspangen oder anderen Kleinteilscheiß geben möge und die Erde mal wieder was zum lächeln hat!!!

Adé Gummi und co!

Nach und nach zeigen wir euch hier unsere Favoriten. Let’s go Freunde!!

Zu Beginn des Videos lese ich diesen Artikel hier vor, daher ist es vorgespuhlt, auf die Minute, wo ich beginne die Zöpfe zu zeigen

Wir tragen nun seit Monaten am liebsten unseren Dutt-Favoriten und immer wieder mal, fragen uns Leute, wie wir den machen, weil man ja kein Gummi oder so sieht :) Dann sind sie sehr erstaunt, wenn wir ihn einfach so aufmachen und schwupps, wieder eindrehen. :D Manchmal gibt’s dann auf der Straße oder am Markt kleine Haar Kurse :D

Oder wir lassen sie auch öfter einfach mal offen rum schwingen, oder sind mit anderen Dingen erfinderisch:

Gebt’s weiter!! Und erfreut euch an der Leichtigkeit des Seins in Harmonie mit euch selbst! Es gibt noch so viel zu lernen, we love it!

Wie ich in den letzten Wochen erfahren durfte seid ihr sehr, sehr emsig im Weitergeben. Ich habe eine Erinnerung zu unserem Boom-Artikel „Die hat nix drauf“ geteilt und schon da Herzchenaugen und Gänsehaut mit euch geteilt, wie absolut verzaubert ich davon bin, wieviele Menschen das in Deutschland mittlerweile umsetzen… Der Hammer! Ich habe mal ein paar meiner Freunde gefragt, ob sie mir auch Fotos von ihren Naturhaaren zusenden und Voilá, auf euch kann man sich verlassen!! Wenn du das hier siehst, die Haare auch ohne Schampoo (#nopoo) schön hast und Lust hast mit in der Inspirationsgallerie zu sein, dann schick uns gerne ein Bild mit der ausdrücklichen Erlaubnis es zu nutzen an hellogaiama@gmail.com. Wir freuen uns über jeden Haar Helden Zuwachs <3

Und hier sind sie… ich bin verliebt, VIELEN Dank an alle, die mitgemacht haben, probieren und weiter durchziehen. Wassertropfen für Wassertropfen biegen wir das wieder hin hier mit der Gaia, das packen wir.

Und hier meine Reaktion auf die vielen lieben Kommentare zum letzten gemeinsamen Erinnern und Erfahrungen teilen über die Naturhygiene… Gänsehaut macht ihr mir <3

Alles Liebe in die Welt,
Can & Sascha und alle von GaiAma

Teile diesen Artikel

Gefällt dir was wir machen und wir sollen das auch bitte weitermachen?

Sau gern!
Wir freuen uns, wenn auch du Lust hast uns mit einer Spende zu unterstützen.
Danke dir! Es ist ein schönes Gefühl zu erfahren, dass es Rückenwind von unseren Lesern gibt <3
So kannst du spenden:
Noch mehr Infos gibts hier: Du & GaiAma

Bitcoin
Bitcoin Cash
Ethereum
Litecoin
Dash