Zu Inhalt springenZu Navigation springen
GaiAma Logo

Wir im heiligen Tal der Inkas

Da steht ja noch was aus: Wir erzählen euch vom Dörfchen Pisac im heiligen Tal

Die besondere Lage des Tales lässt es hier deutlich wärmer als in Cusco sein. Wie ein angenehmer Frühling. Die Variation der Vegetation können wir uns eindrucksvoll im örtlichen Botanischen Garten reinziehen.

Ein großer Wallnussbaum spendet Schatten, während wir neben dem Kaktus Areal auf den Cherimoyabaum schauen… Soso..

Die Schönste Blume aber, war für mich die Flausch-Katze des Gartens ♡

Wir besuchen Freunde in deren Restaurants. Es gibt viele veganer, sogar Rohköstler und dementsprechrende Angebote in Pisac! So schlemmen wir leckere Smoothies, Rohkostpralinen und Seelenfutter in Form von tollen Gesprächen. Am Abend hat man uns zum Mantra Singen eingeladen. Nicht gerade unsere normale Nebenschäftigung, aber Singen ist immer schön :-)

Es ist zwar auch viel Touristenkram in Pisac, dennoch ist die Kultur in hohem Maße präsent. Die Bekleidung, die natürlichen Häuser, das Essen.. Es macht einfach Spaß hier in Pisac :-)

Ein gemütliches Zusammenkommen von massenweise Gringos (Ausländer. Wir zum Beispiel) und der typischen Andentradition, die ungeniert ein Geschäft draus schlägt. Aber auf wundersame Weise macht das hier nichts… Es ist so ruhig und liebevoll in Pisac, die bunten “Mamis” der Anden verschmelzen mit den bunten Yoga-Class Plakaten der Gringos in den Bio-Cafés und die Quinoa Felder umringen, irgendwie besänftigend, die überteuerten Retreats und Hostels.

Von Cusco sind es nur 45 Minuten Busfahrt. Daher gönnen wir uns ab und zu unser geliebtes Pisac :-)

Und hier erzählen wir euch wieder von den tropischen Regionen… Dschungel Erlebnisse und dem Umbruch von den Anden zum Amazonas. Aufregend!

Bis dann liebe Freunde ♡

Share this article

Gefällt dir was wir machen und wir sollen das auch bitte weitermachen?

Sau gern!
Wir freuen uns, wenn auch du Lust hast uns mit einer Spende zu unterstützen.
Danke dir! Es ist ein schönes Gefühl zu erfahren, dass es Rückenwind von unseren Lesern gibt <3
So kannst du spenden:
Noch mehr Infos gibts hier: Du & GaiAma

Bitcoin
Bitcoin Cash
Ethereum
Litecoin
Dash

You might also like

Krankheit und Gesundheit als Roh-Veganer - Teil 2 unseres Rohkostartikels.

So.. bitte bedenke, dass das alles keine Empfehlung ist, sondern mehr so ein Erfahrungsbericht und dass man natürlich zum Arzt seines…Weiter lesen

Nix drüber

Auch nix drüber. Jetzt wirds ja wild. Nachdem wir uns vor Augen geführt haben, warum es prima ist nix drunter zu tragen, erzähle ich…Weiter lesen

Verhüten ohne Chemie. Überraschung!

So ein Mist, warum nur ist Sex zum Babys machen da, es macht doch so’n Spaß. Wer Sex einfach so genießen will muss sicher gehen, dass…Weiter lesen